trennlinie

Willkommen


in der „Toskana des Nordens“. Die Pension ist eine ruhig gelegene Unterkunft im Herzen der Uckermark für Landschaft liebende Urlauber. Sie entstand 2008 neu aus der Ruine eines 200 Jahre alten, stattlichen Ochsenstalls als letztverbliebenem Ensembleteil des Vorwerkes vom Klostergut Seehausen.

Das Haus befindet sich unweit der Bahn-Station Seehausen (Uckermark). Es liegt oberhalb des Ortes nahe dem Radfernweg Berlin-Usedom und direkt am Fernreitweg Berlin-Usedom, ist auf allen Wegen gut zu erreichen und liegt dennoch mitten in der Natur.



Mohn
Gewitter
Feld
im Wasser